to top
 
freiGut  
 
Leistungen
Kontakt
Impressum
Projekte
Kunde: Berlin Organising Commitee
Projekt: Eröffnungs- und Schlussfeier der 12. IAAF Leichtathletik WM berlin 2009
Auftraggeber: starcompany*
Carsten Haar
Profil
Projekte
Grafik Design
Julia Blenn
Profil
Projekte
Corporate Design
Bertram Grund
Profil
Projekte
Livemarketing
Irina Gragoll
Profil
Projekte
Konzeption und Text
 
 
 
       
Hausmeisterkonferenz
IAAF
Marketing Award
Potsdamer Platz
SCC Volleyball Berlin
zdf Berlin
 
 
  12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften berlin 2009

Nach einem erfolgreichen pitch im Februar 2009 beauftragte das Berlin Organising Commitee 2009 GmbH die starcompany Berlin mit der Organisation und Durchführung der protokollarischen Eröffnungs- und Schlussfeier der 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften berlin 2009™ im Berliner Olympiastadion, der weltweit größten Sportveranstaltung 2009.

Während der Eröffnungsfeier am 15. August, moderiert von N24-Morgenreporterin Tatjana Ohm, sangen 1.000 Chorsängerinnen und Chorsänger aus Berlin die deutsche Nationalhymne. Weiterer Höhepunkt war der feierliche Einzug aller teilnehmenden Nationen aus dem Marathontor, vertreten durch 202 Fahnen schwingende Volunteers. Nach der feierlichen Eröffnung durch Bundespräsident Horst Köhler, traten in einer eigens für die Veranstaltung kreierten Tanz und Musik-Performance die weltbekannte Berliner Breakdance Crew Flying Steps mit der Newcomerin Oceana auf.

Im Rahmen der Abschlussfeierlichkeiten am 23. August liefen Athleten, Kampfrichter und über 2000 ehrenamtliche Helfer zu einer gemeinsamen Ehrenrunde ins Berliner Olympiastadion ein. Wahrend des Einholens der IAAF-Flagge wurden in Form der ‚pictures of the event’ die Höhepunkte der WM auf drei riesigen Screens gezeigt. Anschließend wurde die Flagge der IAAF feierlich an den Bürgermeister von Daegu, Kim Bum-il, überreicht. Die Schlussfeier beschließend bot die das Gastgeberland der 13. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften, Südkorea, vertretende Daegu Metropolitan Traditional Korean Art & Dance Group mit dem 'Hyangbalmoo' Royal Banquet Dance Einblicke in die traditionelle südkoreanische Kultur.

Nach umfassender Planung und Akquise aller Beteiligten war ich für die Koordination und Durchführung der beiden Veranstaltungen gesamtverantwortlich – Budgetierung und Controlling inklusive.
 
h_gross
© Bertram Grund © Bertram Grund © Bertram Grund © Bertram Grund
     
© Bertram Grund      

 
 
     
© 2009 by Carsten Haar